Oganisation der Stiftung Arista Bee Research

Der Stiftungsrat

Der Stiftungsrat besteht aus mindestens vier Mitgliedern. Ihre Hauptaufgabe ist Aufsicht über die Richtung der Stiftung und Aufsicht über den Vorstand. Der Stiftungsrat ernennt den Vorstand, ist für die Finanzpolitik verantwortlich und betreut das Vorhandensein von einem zugelassenen Forschungsprogramm.

 

Wissenschaftlichen Ausschuss

Die Stiftung hat eine wissenschaftliche Kommission mit erfahrenen Wissenschaftlern – jeder mit besonderer Erfahrung bezüglich Varroa resistenten Honigbienen. Diese wissenschaftliche Kommission genehmigt neue Projektbereiche, bewertet laufende Projekte und bestimmt die Priorität.

 

Wissenschaftliche Zusammenarbeit & Beratung

Zu speziellen Themen unterstützen Experten aus Universitäten, Instituten und aus dem Feld uns mit ihrer Kompetenz und Erfahrung.

 

Management & Mitarbeiter

Ziel ist es, bis zu 5 Mitarbeiter zu rekrutieren, sobald die Mittel dazu ausreichend sind. Geplant ist ein Vorstands-Mitglied (BartJan Fernhout), 3,5 Projekt-Mitarbeiter und 0,5-Daten-Management-Mitarbeiter-Kapazität zu erreichen.

 

Freiwillige

Es ist geplant letztendlich 25 Teilzeit erste-Echelon-Freiwillige zu haben. Dies sind die Freiwilligen, die regelmäßigen Kontakt haben mit den Mitarbeitern von Arista Bee Research, direkt in den Projekten arbeiten und Unterstützung erhalten bei der Durchführung ihrer Projekt-Aktivitäten (Materialien und Methoden). Neben diesen erste-Echelon-Freiwilligen wird eine weitere Gruppe von Freiwilligen gesucht, die Zucht-Gruppen zum Testen und Verwalten der neu erstellten Linien unterstützt.

 

Studenten


Studenten arbeiten in einem der Eckpfeiler Projekte. Diese Projekte helfen uns, mit einer Mischung von Grundlagenforschung und angewandter Forschung, unser Zucht-, Selektions- und Distributions-Projekt besser und effizienter auszuführen.

 

Merit de Jong Kunst und Grafik-Design